Die Musikschulunterricht fängt am 31.08. an.

Bitte bisdahin melden, ob die vorherige Termine weiterhin passen bzw. bleiben können oder nicht. 

Danke

00:00 / 04:17

Musikunterricht

Klavier, Keyboard, Saxophon, Blockflöte

Schlagzeug, Pop-Jazz Gesang

Band-Unterricht, Musiktheorie

Einzelunterricht  30 Min. / Woche          55 € / Monat
Einzelunterricht  45 Min. / Woche          68 € / Monat
Einzelunterricht  60 Min. / Woche          79 € / Monat

Hinweis (AGB) zum Musikunterricht:

Die Anmeldung zum Musikunterricht muss schriftlich auf dem Formular vor dem ersten Unterrichtstag erfolgen.

Zahlungsweise: Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Entgelts.

An gesetzlichen Feiertagen und während der Schulferien wird kein Unterricht abgehalten. Ausnahme Möglich .Barzahler,Überweiser, entrichten die Gebühr jeweils vor Unterrichtsbeginn für 4 Wochen im Voraus.  Abmeldung: immer Monatsende möglich und muss schriftlich sein. Kündigungsfrist : Ein Monat nach Abmeldung (zB.: Abmeldung ist am 30.09., der der Unterricht lauft bis 31.10. Das muss noch bezahlt werden). Unterrichtsgebühr sind als Jahresentgeld (12Monat) festgesetzt und können in monatlichen Teilbetragen entrichtet werden.Die Unterrichtsteilnehmer /in können vom Unterricht ausgeschlossen werden,

wenn sie oder er:

1.nachhaltig gegen die Schulordnung und Unterrichtsdisziplin verstößt

2.mit der Unterrichtsgebühr mehr als zwei Monate im Rückstand ist.

Bei Rücklastschrift werden Rücklastschriftgebühren fällig.

Wenn der Lehrer Konferenz, Dienstbesprechnung oder Krankheit hat, dann in  diesem Fall nicht verpflichtet die verlorene Stunden nachholen. Dies kann bis zu vier mal pro Semester (Halbjahr) werden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viele Erfolg beim Musikunterricht!

 

VIDEOS

 

DAS BIN ICH

Dipl.Musiklehrer, Dirigent

Pädagogische Tätigkeiten:

  • Mehrere Pädagogisches Programme wurde von mir   für die Gemeinden und  

die Musikschulen im Győr-Moson-Sopron Bezirk entwickelt.  Mehr als 10 Dörfe haben diese Program anerkannt und benutzen diese Program im Rahmen Kunstschulen. Das Program besteht ca 100 Seiten und ist konform zum Gesetzt  für Unterricht Nr.LXXXIX vom 1993. Das Programm beinhaltet:

Vorschläge um Wege auf zu zeigen bezüglich der Zusammenarbeit zwischen Pädagogen und Eltern . Sowie Vorschläge zur Unterrichtsstundenzahl,  Anforderungssystem,Bewertungskriterium, usw.

Das Program wird bis heutigen Tage erfolgreich benutzt. 

 

Als Chorleiter:

  •  Dirigierung von Kinderchören (moderne Musik; Gospel und Pop;Vocal)

  • Dirigierung mehrere Erwachsenen Chöre ( CD-Aufnahme)

 

Als Fagottlehrer:

Tätigkeit als Fagott und Theorielehrer – Kammermusiklehrer an einer Musik und Hauptschule mit Schwerpunkten Tonalität, Rythmus, Solfeggio.

Als Fagottist:

Tätigkeit als Musiker im Weiner Orchester in Szeged

Tätigkeit als Musiker im Philharmonic – Orchester der Musikhochschule in Győr.

Als Klavierlehrer:

                 Tätigkeit an der Musikschule des Győr-Moson-Sopron Bezirks im Bereich der

                  musikalischen Früherziehung, als Klavierlehrer  sowie als Keyboardlehrer.( Pop, Jazz,Klavier)  

Als Band-Musiker:

  • Im Jahr 1994 habe ich ein Jazz-Quartett gegründet (Drums,Klavier,Bass,Sax.)

Und traten regemäßig bei der US Army in Ungarn auf.

Teilnahmen an diverse Konzerttournee und Festivals.

 

Musikalische Auszeichnungen:

 

  • I.Preis des Landes-Wettbewerb am Johannes Richter Konservatoriums als Fagottist mit W.A.Mozart Concerto in B-Maggiore und Vivaldi Concerto in E-Minore.

 

  • III.Preis des Bezirkswettbewerbes Győr-Moson-Sopron Bezirks mit meinem Chor im Jahr 2004.

  • I. Preis als Jazz-Band: Gemeinde Mosonszentmiklós Jazz Festival 2005: (  Drums, Bass, Gesang und Klavier und Keyboard).

  • Als Jazz-Pianist: Produktion von  7 CDs

  • Als Komponist und Pianist: haben wir gemacht 1 CD für die Kinder, 1 CD für Weinachts, und 1 CD mit meinem Chor.

Werkstatt für Holzbläser

Überholungen:

Generalüberholung Oboe:                     490.-

Generalüberholung Altsaxophon:         350.-

Generalüberholung Tenorsaxophon:    380.-

Generalüberholung Baritonsaxophon: 470.-

Generalüberholung Klarinette:              350.-

Generalüberholung Fagott:                   650.-

Generalüberholung Querflöte:              180.-

 

Dursicht un Spielbarkeit wiederherstellen:

Oboe:                              150.-

Altsaxophon:                        85.-

Tenorsaxophon:                      85.-

Baritonsaxophon:                    85.-

Klarinette:                         85.-

Querflöte:                          85.-

Saxophon S-Bogenkork Tausch:        25.-

 

Abholservice:

Abholung Ihres Instrumentes an der Haustür bis 50 Km: 25,50.-

Instrument Auslieferung (nach Reparatur) bis 50 Km: 25,50.-

 

Generalüberholung Saxophon:Das Instrument wird komplett gereinigt.Die Klappen werden neu eingepasst und neue Polster montiert. Klappenfilz, Klappenkork und S-Bogenkork werden erneuert. Defekte Federn werden ersetzt.Durch die genaue Justierung der Polster wird eine möglichst gute Abdichtung des Instruments und eine Verbesserung der Ansprache, auch bei nur leichtem Fingerdruck, erreicht. Neben einer geräuscharm laufenden Mechanik ist somit auch eine leichte und bequeme Bedienbarkeit der Klappen gegeben.

Generalüberholung Querflöte:

Das Instrument wird komplett gereinigt.

Die Klappen werden neu eingepasst und neue Polster montiert.

Der Klappenfilz wird erneuert und defekte Federn ersetzt.

Durch die Verwendung von Qualitätspolstern und durch eine präzise Justierung der Klappen und Polster wird ein perfektes Abdecken der Tonlochkamine erreicht. In Einheit mit einem leicht laufenden Klappensystem ist, auch mit nur geringem Fingerdruck, eine gute Ansprache bis in die Tiefe zu erreichen.

Generalüberholung Klarinette:

Das Instrument wird komplett gereinigt und das Holz gut geölt.

Die Klappen werden neu eingepasst und neue Polster montiert.

Klappenkork und Zapfenkork werden erneuert.

Es wird auf eine leicht und präzis funktionierende Mechanik Wert gelegt und durch perfekt sitzende Polster ist eine gute Spielbarkeit über einen längeren Zeitraum gewährleistet. 

Foto: Sigal Mizrahi

 
 

KONTAKT

Musikschule Esens - Victor Halmagyi

Marienkamper Str.9

26427 Esens

Tel.:0176 3433 9253

Tel.:04971 936 932

Mail.: jazzlehrer@yahoo.de

 

Musikschule

Esens

Victor Halmagyi

Dipl.Musiklehrer,Dirigent